Institut für Tiefenpsychologische Tanztherapie und Ausdruckstherapie am Mittelrhein
in Kooperation mit DITAT e.V.

Fortbildungen am ITAM

Wir bieten individuelle Fortbildungsangebote und Coachings sowie Seminare zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung für Führungskräfte, Teams und Mitarbeiter:innen in Unternehmen, psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken, Rehakliniken, Gesundheitszentren, Schulen und sonstigen pädagogischen und sozialen Einrichtungen an.

Hierbei vermitteln wir: 

- Methoden der Tiefenpsychologischen Tanz- und Ausdruckstherapie

- körperorientierte Techniken zur Persönlichkeitsentwicklung & Kommunikationsförderung

- Innovative Konzepte zur Integration des Körpers in die Psychotherapie

Das Einbeziehen der Körpersprache und die Wechselwirkung von Bewegungs-, Beziehungs- und Verhaltensmustern leibhaftig im dynamischen Prozess zu erfahren, bildet die Grundlage für unsere Arbeit. Die Lenkung der Aufmerksamkeit auf die drei Wahrnehmungsebenen - Denken, Fühlen und Handeln - stehen dabei im Fokus unserer Philosophie …

...       es gibt mehr als nur eine Wahrheit

Menschen sind Individuen, die subjektiv wahrnehmen. Sie bewerten gleiche Sachverhalte unterschiedlich, aufgrund der eigenen Prägungen aus der persönlichen Lebenserfahrung und den daraus resultierenden Wertevorstellungen, die im Körpergedächtnis gespeichert sind und sich auch im Bewegungsausdruck widerspiegeln.

Durch das Einbeziehen dieser Aspekte im gruppendynamischen Prozess wächst die Bereitschaft zu Toleranz und einem wertschätzenden Miteinander.
Vielfalt, Kooperation und Kompromiss können so als Bereicherung erlebt werden und das Betriebsklima verbessern.

Nur wo die subjektive Wahrheit sich offenbaren darf - ehrlich und transparent im geschützten Raum, entsteht eine solide Basis für konstruktive zwischenmenschliche Prozesse.

Wir schaffen in unseren Fortbildungen und Coachings eine Atmosphäre, in der alle Gedanken, Empfindungen und Gefühle berücksichtigt und somit wertschätzend behandelt werden können.

...      Ressourcenaktivierung durch konstruktives Konfliktmanagement

Konflikte sind unumgänglich wo Menschen mit unterschiedlichen Rollen und Prägungen aufeinandertreffen. Dabei führt das vorschnelle Finden nach Lösungen oft nicht zum gewünschten Erfolg. Verstehen, Erleben und Handeln ergänzen einander. Bei unserem speziellen Ansatz werden über den Ausdruck durch die Körpersprache dysfunktionale Beziehungsmuster sichtbar und erlebbar. Neue Handlungsspielräume können sich hieraus spielerisch eröffnen, um befriedigende Lösungen in einem konstruktiven Miteinander zu finden, bei dem die Ressourcen und Bedürfnisse aller Beteiligten Berücksichtigung finden.

Manchmal kann auch der Humor als Ressource hilfreich sein und anspruchsvolle, verfahrene Situationen entspannen und unvorhersehbare Entwicklungen ermöglichen.

Kontaktieren Sie uns mit Ihrem Anliegen – wir entwerfen ein auf Sie zugeschnittenes Konzept!

ITAM Kontaktformular

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.